SOLO PROJEKT

Die Soloprogramme basieren auf der Meinung, dass neue Musik aufregend und beeindruckend ist, nicht nur für erfahrene sondern auch für ganz neue Hörer. Ich liebe zeitgenössische Musik – und durch meine lebendigen, enthusiastischen und abwechslungsreichen Aufführungen werde ich zeigen warum.

Während meiner Reisen um die Welt, nach New York, Istanbul oder Baghdad… finde ich immer wieder großartige neue Werke von Komponisten, die ich dort treffe. – von Komponisten unterschiedlichster Stile, Schulen, Länder und Traditionen. Diese stelle ich zu abwechslungsreichen Programmen zusammen: Eine Reise durch die „neuen Musiken“ unserer heutigen Welt. Es gibt dort Geräusche, minimal Music, Hard-Rock, Sentimentales, Zufälliges, Groovendes, Erstaunliches, Aufregendes, Humorvolles und sogar auch Schönes zu finden.

Auf wunsch stelle ich auch Programme in einer bestimmten Stilrichtung zusammen, oder biete Gesprächskonzerte an.
Hier finden Sie den Trailer für mein neues Programm.

TRAILER: Video: Vincent Stefan, Licht: Arno Waschk, Kompositionen: Michael Maierhof, Hikari Kiyama, Sidney Corbett, Jacob Cooper, Ted Hearne.

 

Ein neues Program:

Hikari Kiyama: Death Metal with head bang
Sidney Corbett: unknowing
Adam Roberts: Anakthara
Martin Schüttler: Dein Penis

—–

Nikolaus Brass: Songlines V
Scott Wollschleger: America
Jacob Cooper: Arches

 

Einige Werke, die ich sehr gerne spiele:
Cello Solo

Nikolaus Brass:
Songlines V für Violoncello Solo

Sidney Corbett:
unknowing

Morton Feldman:
projection 1

Liza Lim:
inivisibility für Violoncello mit zwei Bögen

Michael Maierhof:
Splitting 2

Adam Roberts:
Anakhtara (2012);

Kaija Saariaho:
Spins and Spells für Cello solo

Martin Schüttler:
Dein Penis (Version für Solo Cello und Feedback)

Salvatore Sciarrino
Ai limiti della notte

Tolga Tüzün:
Five Preludes for solo Cello

Scott Wollschleger:
America

 

Cello Solo mit Elektronik/PA

Hikari Kiyama:
Sonata for Cello solo;

Jacob Cooper:
Arches for Cello and Laptop

Michael Gordon:
Light is calling for amplified Cello and audio playback

Kaija Saariaho:
Petals for Cello and electronics

Ted Hearne:
Warning song

Michael Gordon:
Industry  Für Cello und Distortion

Roman Pfeifer:
Chronographie: Für Cello und Delay

Steve Reich:
Cello Counterpoint: Für Cello und pre-recorded Tape

 

Bei Interesse und für Buchungsanfragen:  MAIL
Ich sende Ihnen gerne weitere Programmvorschläge oder Klangbeispiele zu.